Lade Kurse

« Alle Kurse

GG_QS_DS_Logo

Stapler Intensivkurs

Stapler Intensivkurs 2 Tage (SIK2T – 32 – 2018)

Verordnung über die Verhütung von Unfällen und Berufskrankheiten: Art. 8 und EKAS Richtlinie 6518.
Danach gilt das Führen eines Hubstaplers als Arbeit mit besonderen Gefahren und darf nur durch Personen ausgeführt werden, die dafür entsprechend ausgebildet sind. Der Staplerfahrerkurs Intensiv
ist für Teilnehmer, die über genügend Praxiserfahrungen verfügen und den Eintrittstest bestehen. Die Lerninhalte werden in konzentrierterer Form vermittelt. In der intensiven, praktischen und theoretischen Schulung erwerben die Kursteilnehmenden das notwendige Können und Wissen, für das Bestehen der theoretischen und praktischen Führerprüfung für Gegengewichts- und Quersitzschubmaststapler.

Zielgruppe:
Lagermitarbeiter, Chauffeure, Mitarbeiter die mit einem Gegengewichts- und Quersitzschubmaststapler arbeiten.
Das Führen von Staplern ist eine gefährliche Arbeit gemäss Art. 29 Abs. 3 ArG und für Jugendliche unter 18 Jahren nicht zulässig.
Ausnahmen sind gemäss Art. 50 der ArGV 1 möglich Jugendliche in bestimmten Lehrberufen.

Nutzen:
In der intensiven praktischen und theoretischen Schulung erwerben die Kursteilnehmenden das notwendige Können und Wissen für das Bestehen der theoretischen und praktischen Führerprüfung. SUVA
anerkannter Staplerfahrerausweis.

Kursdauer:
2 Tag
08:00 bis 16:45

Kursort:
a1-ausbildung.ch GmbH
Industriezone
Von Roll – Areal 2 / Halle 4
4710 Klus – Balsthal

Dieser Kurs kann auch vor Ort durchgeführt werden.

Kosten pro Teilnehmer:
Fr. 650.00 MwSt. frei
inkl. Kursunterlagen, Schulungsnachweis, Ausweis im Kreditkartenformat

Kosten pro CZV / asa Eintrag:
Fr. 25.00

Kursinhalte:
Gesetzliche Grundlagen, Inbetriebnahme und Kontrolle der Fahrzeuge, Standsicherheit, Tragkraftdiagramme Sicherheitsregeln, Besondere Einsätze.

Kurs-Anmeldeformular